Liza Fediukova

Liza Fediukova

Liza ist Preisträgerin verschiedener internationaler Wettbewerbe. Sie begann bereits im Alter von drei Jahren mit dem Geigenspiel und gewann schon im Alter von fünf Jahren ihr erstes Diplom. Dies war der Beginn ihres Erfolgsweges, auf dem sie Preise in verschiedenen internationalen Wettbewerben und auf Festivals erhielt. Nach Abschluss ihrer Ausbildung Im Jahr 2014 an einer speziellen Musikschule in ihrem Heimatland ging sie nach Deutschland, wo sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Mainz bei Prof. Anne Shih begann. Ein Jahr später, 2015, wird sie mit einem Ehrenpreis für ihre dynamische Leistung beim Casalmaggiore Festival ausgezeichnet.

Liza ist Preisträgerin verschiedener internationaler Wettbewerbe. 2018 gewann sie den Grand Prix Virtuoso des Internationalen Musikwettbewerbs in Wien. 2017 erteilte ihr das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Deutschlandstipendium. Unter anderen erhielt sie den dritten Platz im David Oistrach Wettbewerb in Moskau, und ist dreimal vom Rotary Club Mainz für ihr musikalisches Können ausgezeichnet worden.

Liza tritt seit mehreren Jahren mit Sinfonie- und Kammerorchestern auf. Bei ihrem ersten Auftritt mit dem Sinfonieorchester war sie erst elf Jahre alt und spielte das Violinkonzert e-Moll op. 64 von Felix Mendelssohn Bartholdy. Liza ist eine Konzertmeisterin bei den Mainzer Virtuosi, mit denen sie zahlreiche glanzvolle solistische Auftritte hatte. Als Solistin spielte sie im Februar 2017 Mozarts Violinkonzert KV 218 zusammen mit dem Kammerorchester Pforzheim unter der Leitung von Ciarán McAuley. Beim internationalen Musikfestival "Musiktage am Rhein", welches vom 11. bis zum 21. August 2019 stattfand, wurde sie mit einem "Michael-Lohrey-Stipendium" ausgezeichnet - vergeben für ihre hervorragende musikalische Leistung.

Liza spielt eine Geige, die von dem französischen Geigenbauer Antoine Laulhere eigens für sie angefertigt wurde - ein Geschenk des russischen Mäzens Arkady Ponomaryov im Jahr 2015. Seit 2017 ist sie Mentor-Stipendiatin der Stiftung Bad Homburger Schlosskonzerte. Liza Fediukova ist eine russische Geigerin.

passionen

#Minimalism #Black #RobertRozhdestvensky #Classic #Smellofabook #Autumn #Manyflowers #Spendingtimewithafamily #Unplanned shopping #PleasantNewYear’sEvescurry #Stage #Moscow #Paris #Flighttickets #Busyschedule #Blacktuxedo #ParfumeChanel #Coffee #Redwine #Aclassofbrutchampagne #Walkingaroundthecity #Unexpectedgiftsforclosepeople #Violin #Workwithscores #Rehearsals #Shostakovich #Beethoven #Oistrakh #Towritewithapencil #Smellofhomebake #Seabreeze #Starrysky #Silence #IvanIvanovichShishkin #goodmovie #Books #Menswristwatches #Planexecution #Relativessmiles #Beautifulhands #Newacquaintances #Sport #Changes #Thecracklegologsburninginthefireplace #Nightcitylights #Livecommunication #Beautifulpictures #Soundofanoldvinyl